Blog

1405879992
1405879481

Ja, wir vom Bornekamp Racingteam sind so, 

wir nehmen die Nachwuchsförderung wirklich ernst!

Und so drehen wir jetzt regelmäßig unsere Runden mit den Jüngsten, denn das BRT soll ja auch in 20 Jahren noch ganz vorne in den Startblöcken und ganz oben auf den Treppchen stehen.
Im Bild oben Nachwuchsfahrer Henri zusammen mit Prospect Mattis auf der gestrigen Trainingsrunde rauf nach Fohlenplacken. Zurück gings entlang des Otterbachs und über den Steinmännchen-Trail (31 Steinmännchen!) und das alles in übelster Mittagshitze, denn früh stählt sich wer ein echter Mountainbiker werden will!

Volker
1403731374

Bornekamp Racingteam und RSH arbeiten wieder zusammen !!!!


Freunde der radelnden Zunft, was viele für unmöglich hielten ist dennoch passiert:
Das BRT unterstützt den sportlich "bedürftigen" Zweig des RSH. 

Seit heute begrüßen wir Adrian Günther in unserer Trainingsgruppe!

Der erfolgreiche Nachwuchs- sportler (Platz 1 in der AK U18 in Willingen!) hat auf der Suche nach geeigneten Trainingsmöglichkeiten den offensichtlich ebenso einfachen wie naheliegenden Weg beschritten und Kontakt mit uns gesucht.

Wir fühlen uns geehrt!!!

(und nehmen Adrian selbstverständlich gerne in unser Training auf. Zeigt diese Nachfrage doch deutlich, wohin sich der lokale Nachwuchs wendet, will er den Erfolg auf der Rennstrecke mit Nachdruck für sich in Anspruch nehmen)

An dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben darf natürlich, dass wir mit Siggi genau den Trainingsfachmann im Team haben, der selbstlos den Grundstein für Adrians Erfolge bereits im vergangenen Jahr gelegt hat!

Und da wir Adrian ja ohnehin bereits leihweise mit Material tatkräftig unterstützen, freut uns natürlich die Konsequenz, mit der er diesen Schritt weiter auf uns zu geht.

Und so rufen wir ihm zu: "vooruit Adrian, hophophop" und hoffen auf viele weitere Erfolge auf der Rennstrecke.

Volker
1402848912
Prost!
R A C I N G   O N L Y !!!

Die After-Race-Party in Kollerbeck war bereits ein erstes Anzeichen.

Von wegen "racing only"! 
Gestern Willingen und nur zwei Kollegen am Start!!!
Dafür aber alle "hoch die Tassen" am Ballermann inmitten von zahlreichem, kopulationswilligem Volk auf der Suche nach ähnlich paarungswilligen Artgenossen.

Der Sauerlandbesucher als solcher in seinem angestammten Urhabitat ist eher so, hmmm... sagen wir unappetitlich.
Und das BRT mitten zwischen.

Was soll ich sagen, wenn das so weiter geht kürzen wir Bornekamp Racingteam bald mit den Buchstaben "RSH" ab. Fehlt nur noch der Kaffee in der Thermoskanne im Tagesrucksack mitgeführt.

Damit da mal wieder etwas Zug in die Truppe reinkommt, stehen für die kommenden Wochen wieder vermehrt Rennaktivitäten im Plan: Von CC, über Bergsprint, Endurothon bis zum Marathon wieder alles dabei.

Berichte wie gehabt weiter oben.

Volker
1402685813
Die Rennsaison ist gefühlt eben erst angelaufen, da können wir bereits den größten Erfolg des Jahres vermelden:

Jörg Redeker fährt ab sofort für das Bornekamp Racingteam!

4. Plazt in Hellental
3. Platz in Boffzen
3. Platz in Dassel 
und
2. Platz in Kollerbeck

Das spricht für sich!
Jetzt werden wir die Seniorenklasse der Challenge4MTB amtlich rocken.

Das BRT begrüßt also Jörg im Team und freut sich sehr.


Volker
1400100754
Hier isser: Markus Nothrof, links (zusammen mit Siggi, rechts) (c) Frank Eggert, Eulenexpress
1393794568

Es sind die kleinen Dinge im Leben, die Großes bewirken.


Und so hoffen wir mit der komplett gesponsorten Zweitauflage unseres Teamtrikots (unser Dank geht an Zweirad Stenger, Symrise und natürlich Dirk) wieder eine erfolgreiche Saison hinzulegen.


Nun machen Trikots alleine nicht schneller, wissen wir auch. Genau deshalb haben wir auch unser schönes, neues Logo auf den Rücken gedruckt, um nämlich so das letzte bisschen Motivation zu konsolidieren, und damit den anderen Laktatbefürwortern im Startblock das Hinterrad, respektive den Rücken zu zeigen. 


Die Neuaufstellung im Raceteam bietet jedenfalls die besten Voraussetzungen dafür, dies in diesem Jahr in erhöhter Frequenz zu erreichen.


Die ersten Meldungen sind sicherheitshalber bereits gesetzt, die Vorbereitungen laufen planmäßig der Muskeltonus ist entsprechend erhöht.


Volker

1391890958

Die Trennung vom RSH ist vollzogen!

(hier bitte einen erleichterten Seufzer einfügen)

Ich möchte an dieser Stelle ausdrücklich dem 1. Vorsitzenden danken für seine klaren Worte, die er bevorzugt in Abwesenheit Beteiligter findet.

Auch möchte ich nicht versäumen, dem 1. Vorsitzenden für seinen regelmäßigen Besuch dieses Blogs zu danken, mit dem er unsere Aufrufzahlen freundlich und offenbar regelmäßig nach oben treibt. Das freut schließlich nicht nur mich, sondern selbstverständlich besonders unsere Sponsoren.

Das waren nun aber auch schon mehr als zuviel Worte zum hochgeschätzten 1. Vorsitzenden.

Wenden wir uns also wieder den schönen Dingen des Lebens zu, die sind gestern deutlich zu kurz gekommen.

Volker

- 1 - - 2 - - 3 - - 4 - - 5 - - 6 - - 7 - - 8 - - 9 - - 10 -

Erstellt von Bornekamp Racingteam